TALENTE.SCHMIEDE.HERNSTEIN     Die Talenteschmiede Hernstein der NÖ Begabtenakademie ist ein dezentraler Standort der NÖ Begabtenakademie, der als Ziel die Förderung eines begabungs- und begabtenfreundlichen Klimas in NÖ hat. Getragen von den Grundsätzen der Anerkennung und Wertschätzung der Vielfalt von Talenten junger Menschen will die TALENTE.SCHMIEDE.HERNSTEIN als ein Projekt der NÖ Begabtenakademie einen wesentlichen Beitrag zu einer zukunftsorientierten und innovationsfreundlichen Entwicklung des Landes leisten. Die TALENTE.SCHMIEDE.HERNSTEIN fühlt sich den Intentionen der Begabtenförderung, nämlich  Stärkenorientierung statt Schwächenkompensation,  einem differenzierten Angebot als Anerkennung der Breite der Begabungsschwerpunkte junger Menschen und  Kreativität als wesentlicher Aspekt der Begabung verpflichtet. Die TALENTE.SCHMIEDE.HERNSTEIN setzt sich aus vier Partnern zusammen:  Marktgemeinde Hernstein,  SCI.E.S.COM (Koordination)  Schloss Hernstein,  Volksschule Hernstein-Grillenberg. Die TALENTE.SCHMIEDE.HERNSTEIN stellt den größten derartigen Standort in NÖ dar und wir freuen uns Sie am 24. September 2017 zur feierlichen Eröffnung der Talenteschmiede zum Talentefest Hernstein einladen zu dürfen. Das Talentefest Hernstein bietet Kindern und Jugendlichen (ab der zweiten Schulstufe) aus ganz NÖ die Möglichkeit in 45-Minuten-Schnupperworkshops in die verschiedenen Programmangebote der Talenteschmiede Hernstein einzutauchen und neue Themen für sich zu entdecken. Es ist der Besuch von sechs Schnupperworkshops während dieses Tages vorgesehen und auch für die Eltern und Begleitpersonen gibt es am Nachmittag die Möglichkeit sich bei dem Vortrag „Jedes Kind ist talentiert“ im Schloss Hernstein intensiver über die Begabungsförderung ihrer Kinder zu informieren. Sowohl die Schnupperworkshops als auch der Vortrag und das weitere Rahmenprogramm für die Begleitpersonen sind kostenlos.  PROGRAMMABLAUF  FESTAKT  SCHNUPPERWORKSHOPS FÜR KINDER/JUGENDLICHE  RAHMENPROGRAMM FÜR BEGLEITPERSONEN  URKUNDENVERLEIHUNG  VORANMELDUNG PROGRAMMABLAUF: 09.00 Uhr Anmeldung und Registrierung der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, Ausgabe des Begrüßungspakets, Sportplatz Hernstein 10.00 Uhr Festakt am Sportplatz Hernstein 11.00 Uhr verschiedene Schnupperworkshops für die Kinder und Jugendlichen (im gesamten Ortgebiet von Hernstein) 13.00 Uhr Mittagspause für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Schloss Hernstein 14.30 Uhr verschiedene Schnupperworkshops für die Kinder und Jugendlichen (im gesamten Ortgebiet von Hernstein) 14.30 Uhr Elternbildungsvortrag „Jedes Kind ist talentiert“, mit anschließender Diskussion, Schloss Hernstein 16.00 Uhr Rahmenprogramm (Führung durch die historischen Räume im Schloss Hernstein oder Pechermuseum Hernstein) 18.30 Uhr Urkundenverleihung für die Kinder und Jugendlichen, Ausklang, Sportplatz Hernstein   FESTAKT: Weitere Informationen dazu folgen in Kürze. SCHNUPPERWORKSHOPS: Die Schnupperworkshops finden parallel statt, jede Gruppe für einen Workshop besteht aus maximal 12 Kindern und Jugendlichen und wird durch erwachsene Begleitpersonen sicher zu den Veranstaltungsorten der jeweiligen Workshops im Umkreis vom Sportplatz Hernstein und zu anderen Programmteilen geleitet. Eine Teilnahme an den Schnupperworkshops ist grundsätzlich ab der zweiten Schulstufe möglich, einzelne Workshops, die eine höhere Schulstufe erfordern sind extra gekennzeichnet. Intervalle der Workshops:  11.00 - 11.45 Uhr  12.00 - 12.45 Uhr  14.30 - 15.15 Uhr  15.30 - 16.15 Uhr  16.30 - 17.15 Uhr  17.30 - 18.15 Uhr Themen der Workshops: Workshop Vortragende Ort  W1:  Indianer, so wie sie wirklich waren Susanne Gutmann wird noch bekannt gegeben  W2:  Grundlagen der Genetik - Zellen, Gene und DNA Katherina Tavernini Gewölberaum 1, Pechermuseum  W3:  Auf der Suche nach außerirdischem Leben - Sind wir allein? Gabor Kiss Medienraum, Pechermuseum  W4:  Pioniere der Astronomie - Die Entwicklung unseres Weltbildes Christine Ackerl Sportplatz  W5:  Physik ist „cool“ - Experimente mit Trockeneis Tanja Neidhart Spielplatz, Kindergarten  W6:  Der goldene Rohstoff - Die Gewinnung und Verwendung von Harz Peter Wieser Gewölberaum 2, Pechermuseum  W7:  Magic Physics - Physik oder Zauberei? Christian Remta Sportplatz  W8: Die Zauberwelt des Lichts - Vom Kerzenlicht zur LED Johann Zöchling Sitzungssaal, Gemeindeamt  W9: Natur mit allen Sinnen erleben - Ab ins Boot Patrizia Fiala Schlossteich RAHMENPROGRAMM FÜR ELTERN/BEGLEITPERSONEN: Neben dem Festakt und dem Elternbildungsvortrag gibt es ab 16.00 Uhr noch folgende Angebote als Rahmenprogramm (Dauer etwa 1 Stunde):  Führung im Pechermuseum Hernstein, anschließend ist noch die selbstständige Begehung der Pecherlehrpfades am Hart (Gehzeit: 45 Min.) möglich.  Führung durch die historischen Räume des Schlosses Hernstein. Für alle Begleitpersonen liegen vor Ort Informationen darüber bereit, in welchen Gasthäusern der Umgebung die Möglichkeit Mittag zu essen besteht. URKUNDENVERLEIHUNG: Zum Abschluss des Talentefests Hernstein erhalten alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen eine Urkunde der NÖ Begabtenakademie. Die Überreichung der Urkunden erfolgt wieder am Sportplatz Hernstein. VORANMELDUNG: Um das Talentefest Hernstein besser planen zu können, bitten wir Sie hier um eine Voranmeldung. Füllen Sie dafür bitte einfach das folgende Formular aus. Alle Kinder und Jugendlichen können sechs verschiedene Workshops besuchen, bitte geben Sie bei der Anmeldung bis zu vier bevorzugte Workshops an. Falls Sie gerne größere Gruppen von Kindern und/oder Jugendlichen anmelden möchten oder die Workshops oder Altersstufen der TeilnehmerInnen sich deutlich unterscheiden, würden wir Sie bitten, zwei oder mehrere Formulare zu senden oder die Voranmeldung einfach formlos per Email durchzuführen.
© SCI.E.S.COM, 2017. Alle Reche vorbehalten.